Aktuelles

  • 04. und 05. April 2021

Jetzt erst recht: Frohe Ostern!

Allen Besuchern unserer Website wünschen wir frohe und gesegnete Osterfeiertage.
Und: Schöne Ferien!

Nur ein Gedanke - bedenkenswert. Vielleicht.

Was hat es mit der Auferstehung an Ostern auf sich?

Jahrhundertelang haben Menschen gestritten,
und viele streiten noch heute darüber,
was es mit der Auferstehung an Ostern auf sich hat.
Was die einen glauben
und als Grundlage ihrer Religion sehen,
belächeln andere,
und wieder andere
kümmern sich keinen Deut darum.

Ich streite nicht darüber,
bin überzeugt,
dass es auf uns alle,
 auf dich und mich ankommt,
ob sein Geist lebt,
durch uns wirksam ist,
ob auch heute Wunder geschehen.

Wenn wir einander so begegnen,
dass immer mehr Menschen 
wieder sagen, was ihnen wichtig ist,
auch wenn andere anders denken;
wieder einen Sinn sehen,
obwohl sie viel Schlimmes erleben mussten;
wieder etwas wagen,
obwohl sie oft belächelt wurden;
aufeinander zugehen,
miteinander anpacken,
füreinander da sind,
gemeinsam Neues ermöglichen,
dann ist Ostern.

© Max Feigenwinter

  • 22. März 2021

Aktuelle Hinweise Corona und Unterricht

Am kommenden Montag, 22. März 2021 kommen NUR die Klassen SAS II und FOS 12 zu den vereinbarten Zeiten in die Schule zu den Prüfungs(probe)klausuren, alle anderen Klassen haben Distanzunterricht/Homeschooling.
Es gilt der jeweilige Stundenplan.

Änderungen sind bei UNTIS oder auch IServ einzusehen.

Kurzfristige Änderungen sind JEDERZEIT möglich.
Bleiben wir flexibel!

Die aktuelle Rundverfügung (Nr. 13) können Sie hier einsehen.
Es geht um die freiwilligen Selbsttestungen an Schulen, denn zur Erhöhung des Infektionsschutzes in der Schule sollen in Niedersachsen zukünftig Selbsttests für Beschäftigte und Schülerinnen und Schüler zum Einsatz kommen.

Es heißt im Schreiben:
Vor den Osterferien soll eine erste Selbsttestung in der Schule durchgeführt werden. Es geht zunächst darum Erfahrungen mit der Testdurchführung zu sammeln, um diese dann für die regelmäßige Selbsttestung nach den Osterferien zu nutzen. Die für diese Testphase erforderlichen Testkits sind bestellt und befinden sich in der Anlieferung. Alle dem Land zur Verfügung stehenden Tests werden unverzüglich an die Schulen weitergeleitet.

Ob es trotz fest vereinbarter Liefertermine gelingen wird, dass jede Schule an der Testwoche teilnehmen kann, kann am heutigen Tag (17. März) nicht abschließend bewertet werden, da die Verweildauer der Testkits u.a. beim Zoll sehr unterschiedlich ist. Wir werden Sie über den Fortgang regelmäßig informieren.

 

 

 

 

 

  • 21.03.2021

Auch 2021: Tag der offenen Tür entfällt

Leider muss auch 2021 der Tag der offenen Tür am 21. März aus Pandemiegründen ausfallen.

Fastenkalender weltweit 2021

WELTWEIT Fastenzeit 2021 und zugleich Pandemiezeit. Die Pandemiezeit ist tatsächlich auch eine Fastenzeit. WELTWEIT ist die Pandemie - alle Kontinente sind betroffen. WELTWEIT ist daher das Thema dieses Impulskalenders. Herzlichen Dank an Johannes van Kruijsbergen, der uns die Texte wieder zur Verfügung stellt. siehe auch Impulskalender - www.impuls-ao.de Johannes van Kruijsbergen

  • In Coronazeiten 2021

Rufen Sie uns an!

Wir wollen tun, was wir können, um die Ausbreitung des CORONAVIRUS einzudämmen.

Die BBS im Marienheim informiert über Schulformen und Bildungsgänge

DEM LEBEN PERSPEKTIVE(N) GEBEN  --  gemäß diesem Leitmotiv informieren und beraten die Berufsbildenden Schulen im Marienheim Sutthausen SchülerInnen, die nach ihrem Schulabschluss nach einer beruflichen Perspektive suchen.

Wir informieren und beraten telefonisch über die Schulformen und Bildungsmöglichkeiten mit Blick auf die mögliche berufliche Laufbahn der Haupt- und RealschulabsolventInnen.
Rufen Sie uns in der Zeit von 16 bis 18 Uhr an.

Montag, 15. Feb. 2021
Berufsfachschule Sozialpädagogik für HauptschulabsolventInnen
Berufsfachschule Sozialpädagogik für RealschulabsolventInnen – Ausbildung zum Sozialpädagogischen Assistenten / zur  Sozialpädagogischen Assistentin (SAS)
Fachschule für Sozialpädagogik – Ausbildung zum Erzieher / zur Erzieherin
0541 99004-42   oder  0541 99004-44   oder   0541 99004-47;

Dienstag, 16. Feb. 2021
Fachoberschule Gesundheit und Soziales Klasse 11 und 12 Schwerpunkt Gesundheit/Pflege und Schwerpunkt Sozialpädagogik (FOS)
0541 99004-42   oder  0541 99004-44   oder   0541 99004-47;

Mittwoch, 17. Feb. 2021
Berufsfachschule Pflegeassistenz für HauptschulabsolventInnen  Ausbildung zum Pflegeassistenten / zur  Pflegeassistentin (PA)
0541 99004-42   oder  0541 99004-44   oder   0541 99004-47;

Donnerstag, 18. Feb.
Berufseinstiegsschule  Gesundheit und Soziales / Berufseinstiegsklasse (1 Jahr) (BEK oder BES)
Erwerb oder Verbesserung des Hauptschulabschlusses und der Berufsreife
0541 99004-42   oder  0541 99004-44  oder   0541 99004-47

 

 

  • In Coronazeiten 2020

Beratungsgespräche und Anmeldungen für 2021/2022

Wir wollen tun, was wir können, um die Ausbreitung des CORONAVIRUS einzudämmen.

Deshalb finden die Beratungs-, Vorstellungs- und Anmeldegespräche zur Zeit noch NICHT statt.
Wir bitten um Verständnis.

Bewerben Sie sich gerne

   a) mit dem ONLINE-Formular (einfach direkt online ausfüllen oder zuvor ausdrucken und zuschicken) https://www.bbs-marienheim.de/downloads
            oder
   b) über SCHÜLER ONLINE (geht auch von dieser Website aus)
            oder
   c) schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, beglaubigte letzte Zeugnisse) in einer Klarsichthülle zu.

Wir melden uns nach Eingang Ihrer Unterlagen und laden Sie zur persönlichen Vorstellung ein.

Allen eine gute und gesunde Zeit.

 

 

 

  • 20. Jan. 2021

bis 14. Feb. 2021

Der LOCKDOWN geht bis zum 14. Feb. 2021 verschärft weiter.

Am  20. Jan. 2021 teilt unser Kultusminister u.a. mit, dass bis Sonntag, 14. Feb. 2021, für die berufsbildenden Schulen grundsätzlich Distanzlernen (also SZENARIO C, homeschooling) vorgesehen ist.

Dem schließt sich die BBS im Marienheim an.
Einzelne Schulformen oder Klassen erhalten über IServ nur für sie geltende Regelungen (hinsichtlich: Schreiben von Klassenarbeiten oder Vorbereiten der Praxiseinsätze oder Prüfungen -- das MUSS in der Schule sein) - diese Schüler/innen kommen zu den dort angebenen Zeiten in die Schule.

Selbstverständlich gilt auch dann die verschärfte  AHA+L-Regel.

Noch mehr Einschränkungen. Lassen Sie sich dennoch davon nicht belasten, sondern stellen Sie sich den Herausforderungen.
Gemeinsam schaffen wir das.
Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie virenresistent.


 

 

 

 

  • 18. Dez. 2020

CRAMER-Stiftung fördert Azubis der Pflegeassistenz

Unsere SchülerInnen haben nicht locker gelassen. Und ihr Einsatz wurde belohnt.

Sie luden Politiker zu einer Diskussion ein, um auf einen Mißstand aufmerksam zu machen:
Obwohl Pflegekräfte händeringend gesucht werden, müssen angehende Pflegeassistenten für ihre zweijährige schulische Ausbildung an freien Schulen nicht nur Schulgeld zahlen, sie erhalten auch keine Ausbildungsvergütung.

Als die SchülerInnen im Herbst 2020 wegen der Coronapandemie die Einladung in den Landtag in Hannover leider nicht wahrnehmen konnten, schrieben sie einen eindringlichen Brief an Kultusminister Tonne.
Der Brief wurde vom Kultusminister sehr freundlich beantwortet. Eine Schulgeldbefreiung, wie es sie u.a. inzwischen in der Sozialpädagogischen Assistenz gibt, wurde aber nach wie vor nicht in absehbarer Zeit in Aussicht gestellt.
Das wollten die SchülerInnen nicht auf sich beruhen lassen und haben die Neue Osnabrücker Zeitung (NOZ) kontaktiert und auf die mangelnde Unterstützung durch die Politik hingewiesen. Und dann nahm alles seinen wunderbaren Lauf.

Die CRAMER-Stiftung übernimmt tatsächlich für die Pflegeassistenz-SchülerInnen der (katholischen) Berufsbildenden Schulen im Marienheim in Osnabrück-Sutthausen und der (evangelischen) Diakonie Pflegeschule in Osnabrück das Schulgeld. Zunächst für dieses Schuljahr.

Ein unerwartetes und großartiges Weihnachtsgeschenk.
Lesen Sie die Artikel.

 

 

 

 

  • 19. Nov. 2020

CORONA & UNTERRICHT aktuell

An dieser Stelle und unter DOWNLOADS finden Sie alle aktuellen Mitteilungen des Kultusministeriums, der Stadt Osnabrück rund um CORONA und UNTERRICHT.

Beachten Sie bitte auch die Hinweise/Vorgaben in der Schule.

Installieren und nutzen Sie nach Möglichkeit die CORONA-WARN-APP.
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app
Die Corona-Warn-App ist eine seit dem 16. Juni 2020 in Deutschland und seit Anfang Juli 2020 auch in allen Staaten der EU und weiteren Staaten in über 20 Sprachen durch Download verfügbare COVID-19-App, die eine Variante der Kontaktnachverfolgung anwendet.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie virenresistent.

 

 

 

 

  • 02. Nov. 2020

Gedenken an Samuel Paty

Der Kultusminister hat gebeten, dass alle Schulen in Niedersachsen um 11:15 Uhr eine Schweigeminute halten, um des Opfers Samuel Paty zu gedenken.

Er wurde brutal von einem islamistischen Attentäter ermordet.

Samuel Paty, der als Lehrer seinen Schülern und Schülerinnen die Werte unserer demokratischen Gesellschaft, Meinungsfreiheit, Toleranz, Menschenwürde und Religionsfreiheit nahegebracht hat.

All diese Werte müssen heute, jetzt und überall verteidigt werden.

Für Hass und Intoleranz und religiösem Fanatismus gibt es keinen Platz.

Im Forum ist eine "Gedenkecke" gestaltet und im Morgenkreis setzen sich unsere Schüler/innen inhaltlich mit der Thematik auseinander.

Alles mündet in einem gemeinsamen Gebet um Frieden an den Gott aller Völker und Religionen.

Es gilt, ZEICHEN zu SETZEN.

 

 

 

 

Seite 1 von 4

Unser Bildungsangebot für Schule und Beruf

Hauptschulabschluss

Hauptschulabschluss

Berufseinstiegsschule
Gesundheit und Soziales

Sek. I

Realschulabschluss
Sek. I und Erw. Sek. I

Hauswirtschaft & Pflege,
Sozialpädagogik, Pflegeassistenz,
Sozialpädagogische Assistenz

Fachhochschulreife

Fachhochschulreife

FOS Gesundheit / Pflege
FOS Sozialpädagogik

Ausbildung

Ausbildung

Pflege­assistenz
Sozial­pädagogische Assistenz
Erzieher / Erzieherin

 

BERUFSBILDENDE SCHULEN IM MARIENHEIM

BERUFSBILDENDE SCHULEN IM MARIENHEIM

Staatlich anerkannte Ersatzschule

Gut Sutthausen 1
49082 Osnabrück
Fon: (0541) 99004-42 (Sekretariat)
Fax: (0541) 99004-80
E-Mail:

In Trägerschaft der Schulstiftung im Bistum Osnabrück

In Trägerschaft der Schulstiftung im Bistum Osnabrück