Fachoberschule

Fachoberschule Gesundheit und Soziales

Sozial zu handeln heißt, sich dem Menschen zuzuwenden, seine Bedürfnisse wahrzunehmen und ihm zu helfen, das Leben zu leben. Dazu will unsere zweijährige Fachoberschule zum einen mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik und zum anderen mit dem Schwerpunkt Gesundheit/Pflege beitragen.

Durch Unterricht und Praktika erwerben die Schüler und Schülerinnen Einblicke, Schlüsselqualifikationen und Wissen für sozialpädagogische, heilpädagogische und sozialpflegerische Studien- und Ausbildungsgänge.

Unser Bildungsangebot für Schule und Beruf

Hauptschulabschluss

Hauptschulabschluss

Berufseinstiegsschule für Hauswirtschaft und Pflege

Sek. I

Sekundarabschluss I
Erweit. Sekundarabschl. I

Berufsfachschulen für Hauswirtschaft und Pflege, Sozialpädagogik, Pflegeassistenz und Sozialpädagogische Assistenz

Fachhochschulreife

Fachhochschulreife

Fachoberschule Gesundheit & Pflege und Sozialpädagogik

Ausbildung

Ausbildung

Berufsabschlüsse als Pflege­assisten/in und Sozial­pädagogische(r) Assistent/in

BERUFSBILDENDE SCHULEN IM MARIENHEIM

BERUFSBILDENDE SCHULEN IM MARIENHEIM

Staatlich anerkannte Ersatzschule

Gut Sutthausen 1
49082 Osnabrück
Fon: (0541) 99004-0
Fax: (0541) 99004-80
E-Mail:

In Trägerschaft der Schulstiftung im Bistum Osnabrück

In Trägerschaft der Schulstiftung im Bistum Osnabrück